Sonntag, 29. Mai 2022, 14:11
Website: Fachnetzwerk "Digital-vernetztes Lernen"
Kurs: Perspektiven (Perspektiven)
Glossar: Fachbegriffe
S
Nutzerbild von Daniela Küllertz

Skole Linux

von Daniela Küllertz - Sonntag, 5. Juli 2020, 12:51
 

Skole Linux heißt jetzt DebianEdu. DebianEdu ist eine spezialisierte Anpassung der Linux-Distribution Debian für schulische Bedürfnisse. Das mittlerweile internationale Projekt wurde in Norwegen gegründet und liefert auf einer einzigen Installations-CD-ROM alle notwendigen Konfigurationsprofile, um ein typisches Schulnetzwerk zu betreiben. Weiter Informationen unter DebianEdu.

T
Uwe Krüger

Threema

von Uwe Krüger - Montag, 20. Juli 2020, 11:03
 

Ein Messenger für mobile Kommunikation, der gefühlt so funktioniert wie die Konkurrenz auch. Threema ist aber DSVGO-konform und sticht durch folgende Merkmale hervor:

  • Ende-zu-Ende-Verschlüsselung,
  • nur optionale Koppelung an die Mobilfunk-Nummer oder Email-Adresse,
  • Firmensitz in Europa.
Nutzerbild von Daniela Küllertz

Thymio

von Daniela Küllertz - Sonntag, 5. Juli 2020, 12:09
 

Thymio ist ein kleiner, mobiler Open-Source-Roboter, der über zwei Wege selbst programmierbar ist und für pädagogische Zwecke konzipiert wurde. Die Programmierung ist einfach zu erlernen, da die Programmiersprache Aseba übersichtlich und logisch aufgebaut ist. Thymio richtet sich vor allem an Kinder und junge Menschen, die das Programmieren anschaulich und schnell erlernen möchten.

Quelle: Wikipedia

Der Thymio kann ohne weitere Geräte genutzt werden, um ein Grundverständnis für Algorithmen aufzubauen. Indem man beispielsweise über einen Farbcode Verhaltensweisen entdeckt, kann man spielerisch Abfolgen und Wenn-Dann-Zusammenhänge erkunden. 

Weitere Informationen finden sich auf der Internetseite von Thymio:

https://www.thymio.org/de/


Hier liegt ein Erklärvideo aus der Förderschule in Klein-Oschersleben:

https://moodle.bildung-lsa.de/boerdeschule/mod/page/view.php?id=1502

Informationen zur Nutzung in der Förderschule liegen hier:

https://moodle.bildung-lsa.de/boerdeschule/course/view.php?id=62&section=4

Hier liegen Challenge-Karten für den Thymio:

https://www.schabi.ch/seite/thymio

Material der PH Zürich

https://www.schabi.ch/seite/thymio


Lernmaterial von Dr. Basil Stotz (cc-by-sa), Klick auf das Bild



W
Nutzerbild von Sabine Otter

Webex Meeting und Webex Teams

von Sabine Otter - Donnerstag, 23. Juli 2020, 15:00
 

Mit der Plattform Webex Meeting kann man Video-Meetings mit Klassen durchführen und dabei über Bildschirmfreigabe Keynotes nutzen oder andere Dokumente oder auf einem Whiteboard schreiben. Mit der Gruppe ist Gruppen- und Einzelchat möglich und Dateien können freigegeben werden, auch von den TeilnehmerInnen. Die Anwendung Webex Teams ermöglicht eine bietet unterschiedliche Kommunikationskanäle für die Zusammenarbeit mit und in der Klasse. Dateien können hinterlegt werden und neue Meetings geplant werden, Textchats und Videotreffen sind möglich.
Es gibt eine kostenfreie Testversion für drei Monate mit einem Support, den ich als beeindruckend schnell und kompetent erlebt habe.
Die Plattform kann als App mit mobilen Endgeräten aufgerufen werden oder im Browser des Computers. Die TeilnehmerInnen können unkompliziert mit ihren eigenen email-Adressen eingeschrieben werden. Auch eine Telefoneinwahl ist möglich.
Nach diesen drei Testmonaten kostet die Plattform 10 Euro pro Lehrer-Lizenz pro Monat. Diese Edu-Version gibt es ab 25 Lizenzen für Schulen. 
Mir wurde beim Support versichert, die Server seien in Deutschland verortet. Einem Kollegen wurde bei einer Schulung diese Frage nicht in der Klarheit beantwortet.